Laufen an lockerer Leine der Hundeschule MeinHundKann mit Hundetrainerin Nicole Kann aus dem Rhein-Erft-Kreis Brühl, Köln und Umgebung

An lockerer Leine laufen – leider sieht die Realität vieler Hundehalter anders aus. Hundehalter verzweifeln schier, weil ihr vierbeiniges Familienmitglied die Idee vom „an der Leine gehen“ irgendwie nicht versteht. Oft genug sind die Halter ganz gut in dem was sie tun, dennoch will es nicht funktionieren. Dieser Leinenkurs ist also ein Kurs für alle Hundehalter, bei denen es nicht klappen will, und die vielleicht einfach nur eine andere Technik benötigen.

 

In diesem Kurs biete ich 

- unterschiedliche Leinenführmethoden

- Alltagsfreundliche Lösungen für den Moment

- Die Notwendigkeit der Konsequenz

- Hilfreiche Tipps für den Alltag

 

Und so gehen wir vor:

- Die ersten 2 Stunde sind Trockentraining ohne Hund

- Danach Kennenlernen der verschiedenen Techniken

- Training der Lieblingsmethode

- Aufbau verschiedener Schwierigkeitsgrade

- Wöchentliche Email mit den Inhalten der letzten Stunde

    

VORAUSSETZUNG: Der Hund sollte über einen gewissen Grundgehorsam verfügen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein gesunder Hund. Ihr Hund darf keine Verletzungen der Gliedmaßen, keine Krankheiten zb. Flöhe, Milben, Magen Darm Infekt, Husten, Läuse ohne ähnliches haben. Ihr Hund sollte ausreichend geimpft sein. Läufige Hündinnen dürfen leider nicht teilnehmen

 

Ich freue mich über jeden Teilnehmer und bitten um eine vorherige Anmeldung.

 

Sie haben Fragen? Ich freue mich über Ihre Nachricht

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.